KLAGENFURT WILL HELFEN

 

 

Erste Kärntner Freiwilligenbörse

 

Das Projekt

 

Anlässlich des  europäischen Jahres der Freiwilligkeit 2011 entstand in Klagenfurt

die erste Freiwilligenbörse Kärntens.

Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen motiviert werden, mehr soziale Verantwortung zu zeigen und sich im Rahmen der Möglichkeiten frei zu engagieren.

 

Die Aufgaben des Vereins:

  • Allgemeine Hilfeleistung
  • Beratungsleistungen in den unterschiedlichsten Lebenslagen
  • Nachhilfe (lernhilfe) für Jugendliche aber auch Erwachsene

 

Im Rahmen der "Allgemeinen Hilfeleistung" ist es möglich, dass die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins

stundenweise Demenzkranke besuchen,

 

 sich mit ihnen beschäftigen und spazieren gehen. Keine Pflegetätigkeit!

 

Kontakt: "Klagenfurt will helfen"

Tel. 0463 490-146-1 oder 0676 842414 109

www.willhelfen-klagenfurt.at

 

Wir empfehlen:

 

Die Autorinnen vermitteln einfach und verständlich Grundwissen über die Validation - die wertschätzende Haltung im Umgang mit Demenzkranken.

www.validation.or.at

 

Das Buch (3. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Sich im Alltag helfen können - Einblicke in Kurse für pflegende Angehörige


Zurück zu einem unbekannten Anfang - Dokumentation


Interview mit Naomi Feil
 

Video herunterzuladen unter

www.validation.or.at/videos

 

 

Das neueste Werk unsere langjährige Unterstützerin Maria Hoppe, Validationsexpertin, finden Sie als Lesung unter

https://youtu.be/nPvYnoV--Z4