IMMER WIEDER AKTUELL

 

 

 

Zeitungsberichte

Kritisch - aber leider wahr

Angehörige fordern Tagesstätte in Villch

Wenn Pflege fast schon gefährlich ist

 

Medien

Die große Unterstützung der SHG

"Klagenfurter" - RegionalMedien Kärnten

 

Lassen Sie sich nicht abweisen und bestehen Sie auf Ihre Rechte

Arztbesuch >

  • Ein an Demenz erkrankter Mensch hat das Recht, dass ein Angehöriger beim Gespräch mit dem Arzt anwesend ist und auch gehört wird

Pflegegeldeinstufung>

  • Der Gutachter muss auch immer mit dem anwesenden Angehörigen ein klärendes Gespräch führen.
  • Der Angehörige darf bei der gesamten Aufnahme dabei sein.
  • Sie haben ein Recht auf die Detaillierung der angerechneten Pflegestunden.  
  • Der Gutachter muss sich anmelden. Er hat auch kein Recht, Sie spät am Abend zu besuchen und Sie beim Abendessen zu unterbrechen.

 

 Pflegegeld

 

Wir empfehlen unsere Bücherei:

 

Ratgeber geben klare Antworten auf die Rechtsfragen des Alltags. Einfach und verständlich erklärt mit vielen Beispielen, Hinweisen und Zusammenfassungen.

 

Broschüren