KOMMEN SIE ZU DEN SELBSTHILFEGRUPPEN

 

 

 

 

Hier können Sie Ihre Fragen stellen

 

  • zur Demenzerkrankung Ihres Vaters, Ihrer Mutter, Ihres Partners, Ihrer Partnerin
  • zum Verlauf der Krankheit und zu den Veränderungen Ihres Ihnen nahestehenden Kranken

 

 

und vor allem ......

 

Sie können einmal aus tiefstem Herzen sprechen

 

  • hier gibt es Menschen, die Sie verstehen
  • die selbst Angehörige mit Demenz gepflegt und betreut haben
  • die selbst die Veränderung eines geliebten Menschen erlebt haben

 

 

Die Selbsthilfegruppe (SHG) Alzheimer

 

  • unterstützt Sie beim Verstehen und Begleiten des Demenzkranken in eine gefühlvolle, oft nicht verständliche Welt
  • Sie erfahren eine große Stärkung - eine Stärkung, die Ihren schweren Alltag erleichtern soll

 

 

 

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der SHG sind oder waren

Angehörige von Demenzkranken

und sind daher auch Experten in eigener Sache.

 
 

 

 



Wir empfehlen:

 

Ratgeber für Angehörige von schwerkranken Menschen

www.hospiz.at

Ratgeber geben klare Antworten auf die Rechtsfragen des Alltags. Einfach und verständlich erklärt mit vielen Beispielen, Hinweisen und Zusammenfassungen.

 

Das Buch (2. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.