WENN SIE IN UNSERE GRUPPE KOMMEN .........

 

 

bitte tätigen Sie keine rufschädigenden Äußerungen

  • über Ärzte, Pflegeeinrichtungen, Institutionen, Behörden etc.; wir wollen über evtl. Missstände sachlich diskutieren und Ihnen behilflich sein, diese zu beseitigen.
  • Alle eingebrachten persönlichen Informationen müssen streng vertraulich behandelt werden.
  • Ohne ausdrückliche Zustimmung der Betroffenen werden keine Adressen weitergeben.

 

Die Selbsthilfegruppe ist eine unabhängige, unpolitsche Gruppe unter dem Dachverband Selbsthilfe Kärnten.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass sie

  • keine Plattform für Glaubensgemeinschaften, freie Berufe und andere Einrichtungen ist, die die SHG in erster Linie zur Gewinnung von Mitgliedern/Klienten nutzen wollen;
  • laufend bestrebt ist, ihr Netzwerk auszubauen,  dazu ist allerdings ein gründliches Kennenlernen der Netzwerkpartner und das Schaffen einer gegenseitigen Vertrauensbasis notwendig.

 

 

Bitte halten Sie sich an folgende Vorgaben

  • es werden in der Gruppe Erfahrungen weitergegeben, die die Besucher selbst gemacht haben. Diese Erfahrungen müssen nicht mit der allgemeinen Meinung übereinstimmen;
  • anonyme Besucher sind in unserer Gruppe nicht erwünscht, deshalb ersuchen wir Sie, sich in unser Teilnehmerblatt einzutragen; wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke von Kontaktaufnahmen, Terminvereinbarungen, für Einladungen und Informationen.

 

 

Die SHG  ist mit

  • (Fach)ärzten, Pflegeeinrichtungen und Pflegepersonen, Rechtsberatern und anderen kompententen Personen, sowie mit den Medien vernetzt. Dadurch kann Ihnen auch auf vielen Gebieten Unterstützung geboten und viele Tipps vermittelt werden.
  • Alle endgültigen Entscheidungen treffen jedoch Sie selbst.

 

 

Die SHG ist daher in keinem Fall haftbar und verantwortlich zu machen.

 

Wir empfehlen:

 

Ratgeber geben klare Antworten auf die Rechtsfragen des Alltags. Einfach und verständlich erklärt mit vielen Beispielen, Hinweisen und Zusammenfassungen.

 

Das Buch (2. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Die Autorinnen vermitteln einfach und verständlich Grundwissen über die Validation - die wertschätzende Haltung im Umgang mit Demenzkranken.

www.validation.or.at

 

Das Buch (3. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Sich im Alltag helfen können - Einblicke in Kurse für pflegende Angehörige


Zurück zu einem unbekannten Anfang - Dokumentation


Interview mit Naomi Feil
 

Video herunterzuladen unter

www.validation.or.at/videos