FRAUENGESUNDHEITSZENTRUM KÄRNTEN

 

Aufgabe: Stärkung der Gesundheitskompetenz der Bevölkerung 

 

 

 

Die Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit von Menschen, sich Zugang zu gesundheitsrelevanten Informationen zu verschaffen, diese zu verstehen, zu beurteilen und anzuwenden.

 

Die Gesundheit von Frauen hängt nicht nur vom persönlichen Lebensstil oder den körperlichen Anlagen ab. Faktoren wie Einkommen, Bildung, Arbeitsbedingungen, Zugang zu Versorgungseinrichtungen, Umwelteinflüsse und viele weitere Determinanten beeinflussen die Gesundheit von Frauen.

 

Als Selbsthilfegruppe für Angehörige von an Demenz Erkrankten, wollen wir hier nicht die vielen verschiedenen Faktoren betrachten, wir wollen einzig auf die häusliche Pflege dieser Menschen hinweisen.

 

Wer pflegt Betroffene zu Hause..........?

Es ist zum Großteil die weibliche Angehörige.

 

Die oft viele Jahre dauernde psychische und physische Belastung schlägt sich beinahe in jedem Fall auf ihre Gesundheit nieder.

Während der Zeit der Pflege wird die eigene Befindlichkeit negiert und körperliche Schwächen auch von der Frau selbst nicht zur Kenntnis genommen.

 

Die Erfahrung zeigt, es kommt zum

 

Zusammenbruch,

 

sei es, dass die pflegende Angehörige schon während der Pflege oder nach dem Tod des Kranken zusammenbricht oder sogar stirbt.

 

Lassen Sie es nicht so weit kommen.

Holen Sie sich Stärkung.

 

 

 

Frauengesundheitszentrum Kärnten

Villach, Völkendorfer Straße 23

Tel. 04242 53055

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.fgz-kaernten.at

 

Die Damen vom FGZ sind

  • Mo, Die, Do, Fr  von 9.00 - 13.00 Uhr und
  • Mi von 14.30 Uhr - 18.00 Uhr

persönlich und telefonisch für Sie da.

 

 

Nächste Termine: 20. September und 20. Oktober

Wir empfehlen:

 

Die Autorinnen vermitteln einfach und verständlich Grundwissen über die Validation - die wertschätzende Haltung im Umgang mit Demenzkranken.

www.validation.or.at

 

Das Buch (3. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Sich im Alltag helfen können - Einblicke in Kurse für pflegende Angehörige


Zurück zu einem unbekannten Anfang - Dokumentation


Interview mit Naomi Feil
 

Video herunterzuladen unter

www.validation.or.at/videos

 

 

Das neueste Werk unsere langjährige Unterstützerin Maria Hoppe, Validationsexpertin, finden Sie als Lesung unter

https://youtu.be/nPvYnoV--Z4