GERIATRISCHE TAGESKLINIK

KLINIKUM KLAGENFURT

 

Die geriatrische Tagesklinik ist eine Einrichtung im Zentrum für Altersmedizin. Sie bietet Menschen im höheren Lebensalter die Möglichkeit einer Rehabilitation mit medizinischer Betreuung. Die Behandlung umfasst 15 Therapietage (individueller Therapieplan zwei bis drei Therapietage pro Woche).

Die geriaterische Tagesklinik ist von Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.00 und Freitag von 7.30 bis 13.30 Uhr geöffnet.

 

Das multiprofessionelle Team der geriatrischen Tagesklinik besteht aus Ärzten, Krankenpflegefachpersonal, Altenfachbetreuern, Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen und Sozialarbeitern. Es wird ein individuelles Therapiekonzept für jeden einzelnen Patienten erstellt.  Die Behandlung erfolgt bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, nach operativ versorgten Knochenbrüchen oder bei neurologischen Erkrankungen.

 

Stationsleitun:

DGKP Dagmar Dornik

Geriatrie, Krassnigstraße 2, EG Süd

Tel. 0463 538 - 25606

 

 

 

 

(Quelle: www.klinikum-klagenfurt.at)

 

Wir empfehlen:

 

Ratgeber für Angehörige von schwerkranken Menschen

www.hospiz.at

Ratgeber geben klare Antworten auf die Rechtsfragen des Alltags. Einfach und verständlich erklärt mit vielen Beispielen, Hinweisen und Zusammenfassungen.

 

Das Buch (2. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.