GEMEINDE MOOSBURG

 

Kostenlose Schulung

für betreuuende Angehörige und Vertrauenspersonen

zum Thema Demenz

 

Werkstatt des Alterns

 

Dieses Schulungsprogramm bereitet Angehörige bzw. Vertrauenspersonen auf eine bevorstehende Betreuungssituation vor bzw. gibt bereits betreuuenden Angehörigen eine Hilfestellung im alltäglichen Tun.

 

Kontakt: Mag. Sabine Battistata

Tel. 0664 453 8330, E-Mail: werkstatt.des alterns@gmail.com

  • Start der Schulung: Mittwoch, 21.11.2018, 14.30 - 16.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Werkstatt des Alterns, Am Trompeterbichl 5, 9062 Moosburg
  • Betroffene Familienangehörige können in der Zeit der Schulung im SeniorInnen-Demenzcafé, Gasthaus Tschemernig, betreut werden.

 

 

"Langsames Entschwinden"

Herr Pollak liest aus dem Buch von Inge Jens

 

Die Autorin schreibt über die letzten zehn Lebensjahre

mit ihrem demenzkranken Mann.

Werkstatt des Alterns

 

 

Donnerstag, 22. November 2018, 18.00 Uhr

Gasthaus Tschemernig, SeniorInnen-Demenzcafé

 

 

LANGSAMES ENTSCHWINDEN
Lesung mit Herrn Pollak
G'schichten und Anekdoten rund ums Altwerden und das Altern
Lagerfeuer
Selbst zubereitete Kartoffelsuppe
Zeit für interessante Begegnungen und Gespräche
Lesung Pollak.pdf
Adobe Acrobat Dokument 495.5 KB