DEMENZZIRKEL VELDEN

 

gemeinsam - wertschätzend - aktiv

 

 

 

 

 Die Demenz-Sprechstunde ist ein kostenloses Beratungsangebot für alle BürgerInnen der Gemeinde Velden.

 

Beratungsschwerpunkte:

  • Symptome und Verlauf der Erkrankung
  • Die Welt der Demenzkranken verstehen
  • Auswirkung der Demenz auf die Alltagsgestaltung
  • Wie kann Kommunikation gelingen
  • Umgang mit ungewohntem Verhalten
  • Information über Entlastungsmöglichkeiten
  • Vernetzen mit sozialen Einrichtungen

 

Termin: jeden ersten Donnerstag des Monats, 15.00 - 18.00 Uhr
Veranstaltungsort: Gemeindeamt Velden

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Gerlinde Effert, Tel. 04274 2102 70, E-Mail: gerlinde.effert@ktn.gde.at

 

 

 

"Zwei Jahre gemeinsam aktiv"

Demenzzirkel der Gemeinde Velden

 

 

 Freitag, 28. September 2018, 16.30 Uhr, Bildungscampus Velden

 

Text Demenzzirkel Velden:

 

Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, Bewusstsein für "Demenz" zu schaffen. Wir sind ein engagiertes und wachsendes Netzwerk aus lokalen Vertreterinnen und Vertretern der Bereiche:

  • Gesunde Gemeinde Velden
  • mobile und stationäre Pflege
  • Pensionisten- und Seniorenverbänden
  • Ärzte, Apotheke und Psychologie
  • Schulung- und Weiterbildung

Unser Ziel ist es, die Gemeinde Velden als gemeinschaftlichen Lebensraum zu entwickeln, in dem Menschen mit und ohne Demenz am öffentlichen und sozialen Leben teilhaben, verbesserte Lebensbedingungen vorfinden und Angehörige unterstützt werden.

ZWEI JAHRE GEMEINSAM AKTIV - PROGRAMM
Rückblick auf vergangene Aktivitäten des Demenzzirkels
Lachen ist die beste Medizin
Biografiearbeit - ein positiver Blick in die Vergangenheit
Fachärztliches Zentrum MaVida Park Velden
Line Dance
Duft der Erinnerung
FLUGZETTEL Demenzzirkel 2018-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB