BETREUUNG, BEGLEITUNG UND PFLEGE ZU HAUSE

durch hochqualifizierte österreichische Pflegekräfte

 

 

 

 

Speziell auf Demenz ausgebildete Damen und Herren

  • Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen
  • Diplomierte SozialbetreuerInnen Altenarbeit
  • FachsozialbetreuerInnen Altenarbeit, PflegeassistenInnen
  • ValidationsanwenderInnen

bieten Unterstützung im Haushalt, bei Besorgungen, beim Gestalten des Alltags, bei der Aufrechterhaltung gesellschaftlicher Kontakte und Begleitung zu diversen Aktivitäten.

Sie sind Wegbegleiter in schwierigen Situationen z.B. Lebensveränderungen, Krankheit, Trauer, Alter, Sterben.

 

  • Hilfe im Alltag
  • Überbrückungshilfe, Krankheits- und Urlaubsvertretung
  • Betreuung, Begleitung, Angehörigengespräche
  • Pflege - auf Wunsch und/oder Bedarf
  • Wundversorgung
  • Aktivierung und ressourcenorientierte Betreuung
  • Ansprache, Animation, Gedächtnistraining, Wegbegleitung
  • Validation
  • Besuchsdienst zu Hause oder in Heimen

 

Diese Unterstützungsmöglichkeit für pflegende Angehörige ist eine unverkennbare Ergänzung zu den mobilen Diensten der Vereine und den Tageszentren.

 

Leider kann sie aber von vielen Betroffenen aus finanziellen Gründen nicht genützt werden - im Gegensatzu zu den erwähnten Einrichtungen gibt es dafür keine Förderung von offizieller Seite.

 

Personenbetreuerinnen, mit denen die SHG derzeit in Kontakt ist:

 

Veronika Krientschnig, Diplomsozialbetreuerin Altenarbeit

Angehörigengespräche, Betreuung und Begleitung,
Tel. 0664 6434680


Alice Zechner, DGKP,

Wundversorgung, Qualitätssicherung und Gesundheitsvorsorge,

Tel. 0664 1805167


Gabriele Biedermann, Fachsozialbetreuerin Altenarbeit,

Trainerin Demenz, Validationsanwenderin, Überbrückungshilfe/Krankheits- und Urlaubsvertretung, Tel. 0664 3465470


Susanne Nicklaus, Fachsozialbetreuerin Altenarbeit, Seniorenanimateurin, Wegbegleiterin, Validationsanwenderin,

Hilfe im Alltag, Gedächtnistraining, Hilfe bei Demenz, Tel. 0664 2525480

 

 

 

 

 

Wir empfehlen unsere Bücherei: