HILFESTELLUNG AUS EINER HAND

 

Service- und Beratungsstellen

 

für Pflege, pflegende Angehörige

und Menschen mit Beeinträchtigung

 

http://www.ktn.gv.at

Themen/Pflege/Gesundheits-, Pflege- und Sozialservice

 

SOZIAL- UND GESUNDHEITSSPRENGEL

Angebote der Magistrate Klagenfurt und Villach

 

Villach/Stadt:

Corinna Fantina, Tel. 04242 205 3837

 

Klagenfurt/Stadt:

Koordinatorin: Manuela Smid, Tel. 0463 537 4821

Sozialarbeiterin: Elisabeth Grabner, Tel. 0463 537 4624

www.klagenfurt.at

Leben in Klagenfurt/Soziales/Soziale Arbeit

  • Mobile Pflege und Betreuung
  • Essenszustellung
  • Notruf- und Rufhilfesystem
  • Tagesstätten und Tagesklinik
  • Palliativ- und Hospizteams
  • Pflegehilfsmittelpool
  • Wichtige Einrichtungen der Stadt und des Landes

 

 

GESUNDHEITS-, PFLEGE- UND SOZIALSERVICE (GPS)

Angebote der Bezirkshauptmannschaften

 

Das Kärntner Gesundheits-, Pflege- und Sozialservice (GPS) ist ein Beratungsangebot der Bezirkshauptmannschaften, das die Kompetenzen des jeweiligen Sozialamtes und des jeweiligen Sozial- und Gesundheitssprengels bündelt. Es steht den Bürgern für Fragen und Anliegen aus den Bereichen "Gesundheit, Pflege und Soziales" als Erstanlaufstelle und Kompetenzzentrum kostenlos zur Verfügung.

 

Klagenfurt/Land:            

Gerlinde Herbst, Tel. 050 536 64186

Martina Terpetschnig

Villach/Land:

Marina Zarre,  Tel. 050 536 61332

UNTERSTÜTZUNG FÜR PLFEGENDE ANGEHÖRIGE
Finanzielle Unterstützungen
Termine Bezirk Villach-Land
Newsletter Juli 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 805.7 KB

 Feldkirchen:

Birgit Reibnegger, Tel. 050 536 67297

Lisa Huber, Tel. 050 536 67261

St. Veit/Glan:

Silvia Kaltschmidt, Tel. 050 536 68348

Manuela Taupe, Tel. 050 536 68349

Völkermarkt:

Sarah Klatzer, Tel. 050 536 65698

Allinger Barbara, Tel. 050 536 65530

 Wolfsberg:

Sandra Kanitsch, Tel. 050 536 66456

Melanie Gaber,  Tel. 050 536 66457

 Spittal/Drau:

Michaela Rubas-Ladinig, Tel. 050 536 62282

Anna Graf, Tel. 050 536 62363

 Hermagor:

Karin Turner, Tel. 050 536 63750

 

Wir empfehlen:

 

Die Autorinnen vermitteln einfach und verständlich Grundwissen über die Validation - die wertschätzende Haltung im Umgang mit Demenzkranken.

www.validation.or.at

 

Das Buch (3. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Sich im Alltag helfen können - Einblicke in Kurse für pflegende Angehörige


Zurück zu einem unbekannten Anfang - Dokumentation


Interview mit Naomi Feil
 

Video herunterzuladen unter

www.validation.or.at/videos