CORONA - SOZIALER ZUSAMMENHALT

 

Das Covid-19-Virus versucht uns zu verbiegen.

Durch unseren Sozialen Zusammenhalt wird ihm dies aber nicht gelingen.

 

Auf dieser Seite bingen wir Berichte von Menschen und Einrichtungen,

die uns alle in dieser schweren Zeit unterstützen.

 

 

 

Corona Kummernummer der Stadt Villach 04242 205 3040

Details siehe Download

STADT VILLACH
Probleme und Sorgen
Villacher Corona Kummernummer.png
Portable Network Grafik Format 370.3 KB

 

 

Sanitätshäuser

haben ihre Geschäfte offen und sind da,

wenn sie gebraucht werden.

 

 

Frauengesundheitszentrum Kärnten >

Wir brauchen uns!

Wichtige Tipps  und Kontakte gegen die Einsamkeit.
 

 

 

Pflegegeldanträge

Stellen Sie auch in dieser Zeit Anträge auf Pflegegeld. Unseres Wissens nach kommen Gutachter auch jetzt ins Haus.

 

 

 

Ein besonderes Angebot kommt auch von unseren zwei großartigen Unterstützerinnen, rufen Sie sie bei Bedarf an:

 

 Mag. Christine Leyroutz, Klinische und Gesundheitspsychologin, Gerontopsychologin, Tel. 0676 312 4962


 Gerhild Fick, Inkontinenzexpertin der ÖGK, Tel. 050 766 162 276.
 

Frau Leyroutz weist ausdrücklich darauf hin, dass pflegende Angehörige nicht warten dürfen  bis ihre psychischen und physischen Speicher leer sind.

Rufen Sie rechtzeitig an, es sind auch Hausbesuche möglich.

 

 

Wir empfehlen:

 

Ratgeber geben klare Antworten auf die Rechtsfragen des Alltags. Einfach und verständlich erklärt mit vielen Beispielen, Hinweisen und Zusammenfassungen.

 

Das Buch (2. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Die Autorinnen vermitteln einfach und verständlich Grundwissen über die Validation - die wertschätzende Haltung im Umgang mit Demenzkranken.

www.validation.or.at

 

Das Buch (3. Auflage) können Sie in unserer Bücherei ausborgen.

Sich im Alltag helfen können - Einblicke in Kurse für pflegende Angehörige


Zurück zu einem unbekannten Anfang - Dokumentation


Interview mit Naomi Feil
 

Video herunterzuladen unter

www.validation.or.at/videos