KÄRNTNER GEBIETSKRANKENKASSE

 

 

 

 

INKONTINENZ- UND STOMABERATUNG

 

Ab 2. September 2019 steht Patienten wie auch Angehörigen eine fachliche Beratung zum Thema "Inkontinenz und Stoma" zur Seite:

  • Gerhild Fick, Fachschwester für Kontinenz und Stomaberatung
  • telefonische oder persönliche Beratung in der GKK-Zentrale bzw. Hausbesuche
  • keine Untersuchung bzw. Versorgungen direkt am Patienten
  • Tel. 050 5855 2276, E-Mail: inko.stomaberatung@kgkk.at

 

 

 

DEMENZ-SPRECHSTUNDE

 

 

 

Um Betroffenen und Angehörigen im Alltag zur Seite zu stehen, hat die Kärntner GKK mit dem Kärntner Hilfswerk die Kärntner  Demenz-Sprechstunde ins Leben gerufen.

 

Eine Spezialistin berät Interessierte in einem geschützten Rahmen in der Hauptstelle der KGKK kostenlos.  Betroffene bzw. Angehörige können sich vor Ort auch über alle Leistungen informieren, die die KGKK für sie anbietet.

 

Beratungsstelle:

  • KGKK, Kempfstraße 8, Klagenfurt, Besprechungszimmer 247, 2. Stock

Termine: jeweils vom 8.00 bis 12.00 Uhr

 

 

  • 16. September 2019
  • 16. Dezember 2019

 

 

 

VERSORGUNGSKOORDINATOR

 

 

Haben Sie Fragen an die KGKK zu

 

Rezeptgebührenbefreiung

Transportkosten

Wahlarztrechnungen

Heilbehelfe/Hilfsmittel

Zusatznahrung

 

wenden Sie sich an

 

Walter Murnig

Leistungswesen

Versorgungskoordinator

Tel. 050 5855 DW 3078

oder 0676 4921538

E-Mail: leistungswesen@kgkk.at

 

Die SHG ist über diesen Netzwerkpartner besonders erfreut. So können Fragen an die GKK auf kürzestem Weg geklärt werden.

Herr Murnig steht Ihnen aber auch gerne bei anderen Fragen zur Verfügung bzw. kann Ihnen die entsprechende Kontaktperson nennen.